Trainingsneustart 2020 (08.09.2020)

Nachfolgend das Hygienekonzept für die Wiederaufnahme der Trainings als PDF, mit der Bitte um Verständnis:

https://bwcro.de/wp-content/Dokumente/Hygienekonzept_Training_2020.pdf

Jegliche Fragen zum Dokument bitte per Email an info@bwcro.de.

Mit lieben Grüßen

Rolf Stein (1. Vorstand) und Marius Graef (2. Vorstand)

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation (16.06.2020)

Liebe Mitglieder,

zuerst möchten wir festhalten, dass wir, Vorstände und Trainer, euch alle miteinander sehr vermissen! Das Treffen mit Freunden, den Plausch zwischendurch und, nicht zu vergessen, unsere schwitzigen Trainingseinheiten. Auch fehlen uns natürlich unsere gemeinsamen Aktivitäten enorm.
Dennoch stehen die Gesundheit der Trainer/innen sowie der Vereinsmitglieder und das Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen im Vordergrund.

Da wir in letzter Zeit mehrmals Anfragen von euch bekommen haben, wann es denn mit unserem Training weitergeht, hier nun als Information für euch:

Die Entscheidung über die Wiedereröffnung der Sporthallen obliegt rein der Stadt Rosenheim, welche sich wiederum an die Vorgaben der Regierung hält. Das heißt, die Hallen selbst werden zwar ab 15.06.2020 für die Schulen und auch für Vereine geöffnet, jedoch nur für kontaktfreien Sport!

Hierzu ein Auszug aus der Bekanntgabe von Christian Weiß (Leiter SG Sport und Freizeit, Stadt Rosenheim):

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende,
sehr geehrte Damen und Herren,
gem. dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration sind für den Sport ab Montag, den 8. Juni weitere Lockerungen beschlossen worden.
Der Trainingsbetrieb im Freien ist unter Einhaltung der Kontaktfreiheit in Gruppen von bis zu 20 Personen erlaubt. Für die Einhaltung und Umsetzung der Hygienevorschriften hat der verantwortliche Trainer bzw. Übungsleiter zu sorgen.

Der Wettkampfbetrieb für kontaktlos ausführbare Sportarten im Freien ist wieder zulässig. Einzelheiten hierzu regeln die Fachverbände.

Das Freibad geht wieder in Betrieb. Die Schwimmsportvereine stimmen die eingeschränkten Nutzungen bitte mit dem Betreiber (Stadtwerke Rosenheim, Tel. 365-2358) ab.
Indoor-Sportstätten können zur Ausübung von kontaktfreiem Sport wieder in Betrieb genommen werden. Die Stadt Rosenheim gibt daher nach den Pfingstferien ab Montag, den 15. Juni den Großteil der Sporthallen für die Trainingsnutzung wieder frei.
Die Doppelturnhalle Finsterwalder-Gymnasium, die Turnhalle Aising und die Turnhalle Pang werden bis zu den Sommerferien für schulische Zwecke benötigt und können daher für den Vereinssport nicht zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus bleiben die Turnhalle Fürstätt-neu, der Kraftraum Fürstätt und der Kraftraum der Gabor-Halle vorerst geschlossen. Ersatzzeiten können per Mail unter hallenbelegung@rosenheim.de beantragt werden.
Umkleiden und Duschen dürfen nicht genutzt werden. Weitere Infos sind den aktuellen Handlungsempfehlungen des BLSV zu entnehmen https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/Handlungsempfehlungen.pdf
Mit freundlichen Grüßen

Christian Weiß

Boogie-Tanzen ist also leider kein kontaktfeier Sport und deshalb hat der Vorstand entschieden, das Training voraussichtlich erst wieder zu Beginn des neuen Schuljahres, natürlich nur in Absprache mit der Stadt Rosenheim und unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung der Pandemie, zu starten. Wir informieren Euch natürlich wieder rechtzeitig!

Weitere Informationen findet ihr auch unter www.blsv.de/coronavirus.

Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit lieben Grüßen

Rolf Stein (1. Vorstand) und Marius Graef (2. Vorstand)

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation (20.04.2020)

Liebe Mitglieder,
wir hoffen, dass es euch noch allen gut geht und ihr trotz der derzeit schwierigen Situation, euren Frohsinn und Spaß am Boogie nicht verliert.
Eure Gesundheit ist das Wichtigste und liegt uns sehr am Herzen. Und auch wir als Vorstand haben eine gewisse Verantwortung und Einfluss darauf, wie sich die aktuelle Lage entwickelt. Deshalb müssen wir weitere Maßnahmen ergreifen, damit ihr alle (und auch andere) gesund bleibt.
Daher hier einige wichtige Informationen zum weiteren Verlauf bezüglich Veranstaltungen & Training:

1. Trainingsbetrieb & Mitgliedsbeitrag:
Aufgrund der anhaltenden Situation ist noch nicht absehbar, wann wir wieder mit dem Trainingsbetrieb beginnen können. Wir werden euch natürlich sofort über unsere Homepage, Facebook, Instagram und WhatsApp-Gruppen informieren, sobald uns neue Informationen vorliegen.
Natürlich werden wir aber weiterhin versuchen, euch weiterhin mit Trainingsvideos in den WhatsApp-Gruppen zu versorgen.
Nachdem ja nun schon einige Wochen kein Training stattfinden kann, hat der Vorstand beschlossen, den Trainingsbeitrag für das 2. Halbjahr 2020 NICHT abzubuchen. Wir wollen euch damit ein wenig für das versäumte Training im 1. Halbjahr entgegenkommen.
Solltet ihr aber dennoch den Verein mit dem Mitgliedsbeitrag unterstützen wollen, dann dürft ihr das natürlich gerne tun und uns den Beitrag auf unser Vereinskonto auf freiwilliger Basis überweisen.

2. 20-Jahrfeier
Unsere geplante 20-Jahrfeier am 04.07.2020 wird auf 2021 verschoben. Wir kümmern uns gerade um alles nötige und werden euch zeitnah über die nächsten Schritte, den genauen Ausweichtermin, sowie den Umgang mit den bereits gekauften Karten informieren.

3. Jahreshauptversammlung
Die für den 01.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein Termin kann erst festgelegt werden, wenn Gasthäuser wieder geöffnet und größere Menschenansammlungen erlaubt sind. Hier werden wir euch auch rechtzeitig über die bekannten Medien informieren!

4. Freies Training
Unser monatliches freies Tanztraining beim „Höhensteiger“ muss ebenfalls bis auf weiteres entfallen. Auch hier werden wir euch rechtzeitig informieren!

An dieser Stelle eine kleine Bitte: Wir verstehen, dass einige von euch Fragen zu den genannten Themen haben. Da wir aber im Moment alle Hände voll zu tun haben, bitten wir euch, für die nächste Zeit davon abzusehen, den Vorstand direkt zu kontaktieren (WhatsApp, Anrufe, Email). Falls ihr ein Anliegen habt, schreibt bitte eine Email an frage@bwcro.de. Danke für euer Verständnis!

Eure Sunshines

Boogie gegen Corona

Gemeinsam als Verein sagen wir der Corona-Langeweile den Kampf an und haben einen Videozusammenschnitt erstellt, in dem wir von zuhause aus tanzen, ganz getreu dem Motto „Why Don’t We Just Dance“ (Song von Josh Turner). Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, gemeinsam diese tolle Aktion Wirklichkeit werden zu lassen!

Das fertige Video findet ihr unten!

Wir hoffen, wir können euch damit in der jetzigen Zeit eine Freude bereiten und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen, um endlich wieder mit euch zu TANZEN

Bleibt gesund,
Eure Sunshines

-> Zum Video

Fasching trifft auf Boogie Woogie – Unser Offenes Tanztraining am 9. Februar 2020

Ob Baby, Pirat oder Honigbiene – alles war vertreten und hat fleißig das Tanzbein geschwungen!

-> Zu den Fotos

Unsere Vorsilvesterfeier am Montag, 30.12.2019, war der Wahnsinn!

Was habt ihr uns überrascht! Ein großer Teil von Euch ist von sehr weit angereist,
vielen Dank dafür!

-> Zu den Fotos

Der gesamte Vorstand der Boogie Sunshines wünscht Euch und Euren Familien, Freunden und Bekannten ein wunderschönes, gesundes Neues Jahr „2020“!

Wir sagen Danke für 2019, für Eure Treue aber vor allem die vielen geteilten Erlebnisse, Tage und Abende mit Euch an unseren toll besuchten Veranstaltungen!

Elian, Theresa, Nino, Christine, Andi, Elsa und unser Ersatz-Moderator, Marco Rissmann.

Für Euren tollen Überraschungsauftritt bei den Sunshines ein herzliches „Vergelt´s Gott“ – Eine Gaudi mit den Jungs – da bleibt kein Auge trocken ()……!

Liebe Carla And The Great Balls On Fire!
Was hat diese Frau für eine Stimme (Eine Wahnsinns Hammerband).
Lieber Swing-Willi, eine Platte nach der Anderen, ein Musik-/und Tanzgenuss, wunderbar!
Für Euer spitzen Engagement bis in die frühen Morgenstunden sagen wir DANKESCHÖN!

Tja, und dann gibt’s da noch die lieben Helferlein im Hintergrund damit alles in unserem Verein läuft. Eine Vase hier, ein, zwei, drei Luftballons dort, Kuchenbäcker und, und, und…! An alle freiwilligen Helfer ein DANKESCHÖN, denn ohne Euch würde es nicht gehen!

Ein neues Jahr, ein neues Glück! Jetzt machts es Euch recht schön im Neuen Jahr!
Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen mit Euch, schaut´s einfach zwischendurch auf unsere Homepage drauf. Hier werden regelmäßig Veranstaltungen reingestellt. Bis bald

Eure Boogie Sunshines

Rolf Stein, Marius Graef und die Tanja Stein

Das war unsere Weihnachtsfeier 2019!

Liabe Leid,
a´ Dankschön an euch Alle g´richt, schee, dass do wart´s auf unserem Sunshines Weihnachtsfest!
Tanzt is worn ´ bis in da Friah – da DJ Fritzi hod auf sei guade Weihnachtsmusik an´ Applaus verdient.

-> Zu den Fotos

De Vorstandslady, Tanja Stein hod ´schnell bericht, wos  gwesen is im oidn Jahr und wos kemma werd im Neuem, denn nächstes Jahr is ´ja schließlich unser Jubiläumsjahr!
Überrascht hod uns zur späteren Stund da Nikolo im scheena Gwand mit seine lustigen Engerl, mei liaba guad gestylt sans gwen  olle miteinand!
De Engerl san nacha recht fleißig umananda gschwirrt, de Packerl gschwind an de grechtn Leid verteilt.
Und im Anschluss is glei  weida ganga mit dem nächsten Akt – da Nikolaus und wir san nämlich
vo de zwoa frischgebackenen  „Deutschen Meister“ aus München überrascht worn.

An Auftritt hams hinglegt, vom Allerfeinsten, mei „liaba schiaba“ – a´tolles Team de Theresa Sommerkamp und da Elian Preuhs  – guad, dass ma de boid im neuen Jahr als Trainer ham.

Der Saal war g´schmückt im Weihnachtslook, de Gäste genauso fein herausgeputzt.
Ois miteinand war´s a wunderbares, schönes Festl, beim Höhensteiger Schorsch in Westerndorf.

Pfiad eich und Griaß eich,
bis zum Nächstn moi!
Schee, dass do warts und hoffentlich gern wieda kemmts!
Mit euch Festl zum Feiern macht oiwei  vui Spaß!
Habt´s a scheene Weihnachtszeit!

Herzlich Grüßen Euch Eure Boogie Sunshines,
da Rolf Stein, da Marius Graef, de Tanja Stein und natürlich alle anderen Helferlein

Wiesenbesuch 2019

Zahlreiche Sunshines trafen sich wie jedes Jahr zum traditionellen Stammtisch in der Auerbräu-Festhalle auf dem Herbstfest in Rosenheim. Nach der langen Sommerpause der richtige Zeitpunkt um wieder mal in geselliger Runde bei einer deftigen Brotzeit und der dazugehörigen Maß zusammen zu sitzen.   -> Zu den Fotos

Saisonabschluss-Eisessen 2019 im Eiscafe „La Perla“ in Rosenheim

Wie es Tradition ist trafen wir Sunshines uns auch dieses Jahr wieder zum Saisonabschluss im Eiscafe „La Perla“ in Rosenheim. Die Gelegenheit, in gemütlicher Runde zu plaudern.  -> Zu den Fotos

Wochenend-Workshop und Sommernachtsball mit grandioser Show
Das Sommer-Event bei den Sunshines vom 6.7. – 7.7.2019

Der 1. Boogie Woogie Club Rosenheim 2000 e.V. bedankt sicht von ganzem Herzen bei Andi Aigner & Elsa Köck sowie bei Alexey Gavrilov & Svetlana Gavrilova für ein buntes, großartiges aber vor allem abwechslungsreiches Wochenend-Seminar bei den Sunshines.

Beide Paare sind absolute Spitzentänzer in der Boogie-Szene. Noch vor einer Woche fand über die WRRC der World-Cup, Boogie-Woogie in Sochi (Russland) statt. Hier belegten das Tanzpaar Alexey & Svetlana den 5. Platz sowie Andi & Elsa den 6. Platz.

Wir möchten behaupten, dass wir unsagbar stolz darauf sind, dass beide Paare genau eine Woche später einen sehr weiten Weg auf sich genommen haben um mit uns Allen die am Workshop teilgenommen haben ihr Können und ihr Fachwissen an uns weiter zu geben vor allem aber ihre Leidenschaft am Tanzen mit uns zu teilen.

Mit Herz und Gefühl (feeling) wurden uns in den zwei aufgeteilten Gruppen Intermediate und Advanced // Grundschritt-Variationen // Fortgeschrittene Basics // Spaß mit einfachen Figuren  und vieles mehr // näher gebracht! Sehr interessant war der Teil „Musiktheorie“! Dieser Teil wurde für uns aller Verständnis mit viel Engagement und sehr viel Spaß vemittelt! (PS: Liebe Elsa, du hast so schön für uns gesungen).

Wir möchten uns noch bei allen Helfern bedanken. Ob der Auf-/und Abbau an Tischen, Kaffee- und Kuchenbuffet, Salate, Obst usw.! Hier ein großes DANKESCHÖN an euch!

Am Abend folgte ein weiteres Highlight „unser Sommernachtsball“!

Mit Schirm, Charme & viel Ananas wurde der Saal beim Gasthof Höhensteiger für unseren Sommernachtsball hübsch herausgeputzt.
Für unsere zahlreichen Gäste gab es zur Begrüßung „Pin Applejuice mit ein bisschen Schuss“ – Urlaubsfeeling lässt grüßen!

Die Tanzfläche war wie immer voll! Jeder der ein Plätzchen gefunden hatte bewegte sich zum coolen 50´er Sound „aufgelegt und extra für uns angereist“ DJ Boogieman aus Linz und natürlich unser DJ Fritz!
Es wurde getanzt, gelacht und extrem geschwitzt – doch noch heißer wurde es als unsere vier symphatischen Tanzprofis eine überragende Show auf das Tanzparkett zauberten! Akrobatikfiguren, Ausstrahlung und extrem schnelles Tempo, so wurden wir begeistert!

Zum späten Abend haben uns „Alexey & Svetlana“ noch ein ganz besonderes Zuckerl auf der Tanzfläche gezeigt! Die zwei symphatischen Tänzer aus Russland zeigten uns „in ihrer eleganten Kleidung einen Slow-Boogie“ ausgeführt in Harmonie und Stimmigkeit in ihrer Akrobatik. „Wunderschön“!

Alles in allem war es ein rundum gelungenes Event. Mit tollen Überraschungen und vielen Highlights. Heiße Temperaturen – liebe Menschen – Spaß und viel Lachen!

Ein große Dankeschön an ALLE Teilnehmer die doch teilweise eine seehr weite Anreise zu unserem Sommer-Event hatten!

An unsere Tanja – die wie immer alles bis ins kleinste Detail geplant und vor allem 1 A durchorganisiert hatte.

Nicht zu vergessen unser rasender Reporter „Dieter“ der durch seine Kamera alles gut im Blick hatte und viele tolle Bilder von unserem Event geschossen hat!

Dicken Drücker an Alle

Euro Boogie Sunshines (Text MG)

Zu den Fotos


Weekend workshop and summer night ball with a terrific show

Summer workshop at the Sunshines from July 6th to July 7th, 2019.

The 1st Boogie Woogie Club Rosenheim 2000 e.V. sincerely says thank you to Elsa Köck & Andi Aigner + Svetlana Gavrilova & Alexey Gavrilov for a colorful, diversified and informative weekend workshop at the Sunshines!

Both couples are absolute outstanding dancers in the boogie scene. Just a week ago the World Cup Boogie-Woogie took place in Sochi (Russia) aligned by the WRRC. In this event the dancing couple Svetlana & Alexey finished at the 5th and Elsa & Andi finished at the 6th place!
We would like to mention that we are incredibly grateful that exactly one week later both couples went out of their way to pass on their knowledge and expertise to us. Once again thank you for this incredible workshop.

With heart and feeling the Workshop was divided into two groups Intermediate and Advanced // Basic Step Variations // Advanced Basics // Fun with simple characters and much more! Very interesting was the part „music theory“!
This part was exlpained for our understanding with a lot of dedication and a lot of fun! (PS: Dear Elsa, you sung so beautifully for us.)

We would like to say THANK YOU to all the helpers.

In the evening followed another highlight „our summer night´s ball“!

With umbrella, charm and a lot of pineapples the room at the Gasthof Höhensteiger in Rosenheim / Gemany was nicely decorated for our summer night ball.
For our numerous guests there was the welcome „Pineapple Juice with a hint of a shot“ – Holiday Feeling Greetings!

The dance floor was always full! Everyone who could find a place danced to the cool 50´s sound. DJ Booigeman from Linz / Austria and of course our DJ Fritz came just for us.
Everybody danced, laughed and it got extremely sweat – but it got even hotter when our four lovely professionals performed an outstanding show on the dance floor.
Acrobatic figures, charisma and extremely fast paced, we all were extremely thrilled! For the later evening „Svetlana & Alexey“ showed us another very special ancore on the dancefloor!
The two charismatic dancers from Russia showed us „in their elegant clothes a slow boogie“ executed in harmony and coherence in their acrobatics. „Beautiful“!

All in all, it was an all-round event, with great surprise and many highlights. Hot temperatures – lovely people – fun and a lot of smiles!

A big thank you ALL participants who took  a very long journey to our summer event!

We also would like to thank Tanja – who, as always, had planned everything down to the last detail and went above and beyond in making this event a great success.
Not to forget our racing reporter „Dieter“ who had everything in view through his camera and shot many great pictures of our event!

Your boogie sunhines (Text MG)

To the pictures

Guest access to the pictures

Sommer, Sonne, Stadtfest Rosenheim
Ein Event jagt das Nächste und unsere Sunshines mittendrin!

Mit unserer Showeinlage, choreographiert und einstudiert von Tanja, konnten wir beim coolen Elvis Sound „All Shook Up“ unser Können und vor allem unseren Spaß am Tanzen auf der Sparkassen Bühne zeigen!
Bunte Kleider, fliegende Petticoats und cool gestylte Männer, so begeisterten wir das Publikum!

Extra angereist aus München und aus der Schweiz sind unsere „Boogie Sunshines Mitglieder“ Conny & Steff. Eine Showeinlage vom Feinsten- Conny & Steff versprühten Charme, Eleganz und Power auf der Bühne! DANKESCHÖN ihr Lieben…..

Toll, toll, toll! Nochmal einen riesigen Applaus an Alle die ganz spontan mitgemacht haben. An unser Publikum und natürlich an Conny & Steff die uns ebenfalls super, spontan begleitet haben! Nicht zu vergessen unser Fotograf „Dieter der rasende Reporter“ sowie Brigitte und Hebert denen bei diesen Temperaturen das Handy vom Filmen heiß gelaufen ist.

Eure Boogie Sunshines   (Text: MG)   Zu den Fotos    Zum Video

Die Boogie Sunshines waren wieder unterwegs
Treffpunkt: Das Boogie Woogie Weekend in Pullman City, Eging am See

Mit Begeisterung haben wir festgestellt wie viele „Sunshines“ den Weg auf sich genommen haben um ihre Tanzbeine in der kleinen Westernstadt zu schwingen! Los ging es schon zur Mittagszeit zum fetzigen Boogie-Sound, aufgelegt von DJ „Rockin´Daddy“ in der Show Arena! Hier konnten wir gleich unser estes Outit durchschwitzen, denn stillstehen funktionierte einfach nicht.

 

Gut, dass es vor Ort die kleinen Verkaufsständchen gegeben hat um sich Neu einzukleiden ….
Coole Musik, starker Sound, ernergiegeladene Live Bands die absolut klasse den rockigen Rhytmus oder Vintage Stil gespielt haben! Ob in der Show Arena oder auf der Mainstreet im Black Bison Saloon überall konnten wir ein Plätzchen zum Tanzen finden.
Ein Mega-Highlight war der Live-Auftritt von Si Cranstoun der mit seiner Band die Show Arena am Freitagabend zum Beben brachte. Seine Songs „Ella Hula Hula“, „Dynamo“ und viele Songs mehr waren einfach großartig.

Unser Endresultat:

Dieses Weekend hat einfach Spaß gemacht und wir hoffen, dass es dies Veranstaltung nächstes Jahr wieder geben wird, wenn nicht müssen wir eben nach Schloss Trebsen fahren!   (Text: MG)   Zu den Fotos

Boogie and the Beach – Ibiza 2019
Tanzen unter der Sonne Ibiza´s – genau das Richtige für unsere Sunshines!

Ein Workshop für Social-Dance mit Herz, Spaß und guter Laune „einfach Freude daran Neues zu lernen“!
Angeführt unter dem Motto „boogie and the beach“ haben Elsa Köck & Andi Aigner – zwei Spitzentrainer in der Boogie-Woogie Szene (Boogie Hasen aus Wien) in 7 Tagen unsere Tanzschuhe zum Qualmen gebracht!
Begleitet wurden Elsa und Andi von unseren zwei Trainern Tanja & Rolf Stein, die bei Fragen immer mit guten Tipps zur Stelle waren (BT = Betreutes Training).

Mit viel Spaß wurde uns der Twist in seinen verschiedensten Variationen vermittelt. Bei dem Ein- oder Anderen hat das schon sehr gut geklappt. (Elvis lebt kann man nur sagen, yes).
Gefühlvolle Slow-Bewegungen in der Musik wurden uns mit viel Geduld beigebracht, begleitet natürlich mit coolen Sprüchen und unser aller Verständnis:

„Ihr Lieben, bitte keinen toten Arm runterhängen lassen – ihr sollt doch in dieser weichen Bewegung elegant Äpfel von den Bäumen pflücken!.

Natürlich haben wir 1A unser Bestes gegeben und sehr viele Äpfel gepflückt.

Tag 3, hier war böses Schwitzen angesagt. 4-Counts, 6-Counts, 8-Counts, Kick Ball Change etc. – ganz ehrlich, unsere Schuhe haben zu Qualmen begonnen – aber unser Kampfgeist wurde geweckt und wir Alle haben es bis zum Schluss durchgezogen und dabei auch noch gelächelt.
Neben dem Training wurden Ausflüge nach Ibiza Stadt und unter anderem ein wunderbarer Nachmittag in Sant Antoni de Portmany organisiert. Hier wurden wir mit typischen Spanischen Gerichten verwöhnt und zugleich mit einem atemberaubenden Ausblick über das Mittelmeer belohnt.
Zurück in Es Canar wurden abends eigens für uns Lokale reserviert!
Diese Abende standen immer unter einem bestimmten Motto wie z.B. unsere bunte Tropical-Night!
Was für eine Gaudi – wir sagen nur Uhhhh — Ahhhh / Der Caribbean Shim-Sham hat´s uns allen angetan!!!
Ein wunderbarer Workshop mit lieben Menschen ist zu Ende gegangen!

Vielen Dank an Elsa & Andi sowie Tanja & Rolf

Eure Boogie Sunshines   (Text: MG)   Zu den Fotos

Hier geht’s ins Archiv!

Boogie Woogie

Tanzen, Lachen, Spaß haben!

Boogie Woogie ist nicht nur eine Tanzart, es ist ein Lebensgefühl! Seit nun mehr 15 Jahren kurbeln wir die Boogie-Szene in Rosenheim und Umgebung ordentlich an. Mit bis zu 4 Trainings in der Woche, begleitet von unseren ausgebildeten Trainern mit teilweise internationaler Erfahrung, zahlreichen Workshops und unserem bekannten monatlichen offenen Tanztraining im Gasthaus Höhensteiger, gelang es uns, die Boogie Woogie Kultur im Raum Rosenheim aufblühen zu lassen. Lasst Euch begeistern vom abwechslungsreichen Tanzstil aus den 50er Jahren und besucht eines unserer kostenlosen Trainings. Alle Termine gibt es im Terminkalender!

Externe Workshops und Veranstaltungen

Externe Veranstaltungen & Workshops bei unseren Boogie-Freunden aus der Umgebung!

Hier geht’s weiter!